PRODUCTS

IFA 2014: TELEFUNKEN Elektroakustik zeigt professionelle Vintage-Mikrofone

  • Präsentation hochwertiger Vintage-Dynamik-Mikrofone für den professionellen Bühnen und Musikstudio-Einsatz
  • Eigene Forschungen ermöglichen den einfachen Einsatz und die Zuverlässigkeit modernster Studio-Technologie, um einen legendären Vintage-Sound wieder zum Leben zu erwecken


Frankfurt am Main/South Windsor, Connecticut (USA), 03. September 2014 – In diesem Jahr präsentiert TELEFUNKEN Elektroakustik erstmals seine High-End-Produkte aus dem professionellen Tonstudiosegment auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin in Halle 2.2 auf Stand 101. Vom 5. bis 10. September 2014 werden aktuelle und dynamische Mikrofon-Modelle im Vintage-Industriedesign der Öffentlichkeit vorgestellt, die bereits von vielen namhaften Musik-Stars bei ihren Bühnenauftritten und Studioaufnahmen genutzt werden.

Snoop Dogg, Green Day oder ZZ Top sind nur einige von vielen namhaften Künstlern, die bei ihren Auftritten und Studioaufnahmen auf die High-End-Mikrofonmodelle und Vakuum-Röhren von TELEFUNKEN Elektroakustik vertrauen. In Anlehnung an frühere Mikrofonklassiker und Röhrenverstärker entwickelt und produziert TELEFUNKEN Elektroakustik in den USA unter anderem verschiedene Vintage-Mikrofonmodelle in klassischem Industriedesign wie die Dynamic M80-Serie, die höchsten Ansprüchen im professionellen Umfeld gerecht wird. Die TELEFUNKEN Mikrofone überzeugen durch ein beindruckendes Klangbild und geben von Stimmen über Gitarren-Amps bis hin zu Schlagzeug-Toms einen perfekten Ton wider.

„Mit TELEFUNKEN Elektroakustik haben wir einen leistungsstarken Premium-Hersteller hochwertiger Mikrofone und professioneller Studioausrüstung als Partner in den USA, dessen Produkte auch in Europa erhältlich sind. Sie sind für ihre hervorragend detaillierte akustische Reproduktion und eine einzigartige historische Authentizität weltweit bekannt und überzeugen in der Tradition der Marke TELEFUNKEN durch ihre Qualität und eine herausragende Leistung“, sagt Christian Mayer, Geschäftsführer der TELEFUNKEN Licenses GmbH.

TELEFUNKEN Elektroakustik wird auf der diesjährigen IFA in Berlin insbesondere folgende Mikrofone präsentieren:

TELEFUNKEN M80 Dynamic
Dank seines breiteren Frequenz-Übertragungsbereichs und eines höheren SPL-Grenzschalldrucks bietet das M80 mit seinem stabilen dynamischen Mikrofondesign ähnliche Eigenschaften wie ein Kondensator-Mikrofon. Es wird sowohl im Bühnen- als auch im Aufnahmebereich zur optimalen Wiedergabe von Stimmen, Instrumenten oder Drums eingesetzt.

Durch die geringe Masse der Kapsel und der sehr dünnen und trotzdem robusten Kapsel-Membran ermöglicht das M80 eine hervorragende Klangübertragung beispielsweise von Gesangsstimmen, die man normalerweise nur von Studio-Kondensatormikrofonen kennt. Das Mikrofonkopf- und Kapsel-Design wurden darauf ausgelegt, den Nahbesprechungseffekt zu reduzieren, der bei einer Stimme den Tiefenbereich unnatürlich überhöht. Trotzdem klingt das Mikrofon im Bass sehr fundiert und solide, dabei gleichzeitig sehr „offen“ und „luftig“ ohne unerwünschte Rückkopplungen im oberen Mittenbereich zu erzeugen. Das M80 enthält einen in den USA hergestellten - eigens für das Mikrofon konstruierten - Überträger, der in erster Linie für den geradezu „magischen“ Klang des Mikrofons verantwortlich ist.

■ Zu seinen Features zählen: Dynamisches Mikrofon; Größe: 184mm x 48mm; Gewicht: 371 Gramm; N/A Frequenzbereich: 30Hz - 18kHz; Impedanz: 200 Ohm; Anschlussbuchse: 3-Pin XLR Stecker
■ VK-Preis: USD 249,00


TELEFUNKEN M81 Universal Dynamic
Das M81 von TELEFUNKEN Elektroakustik ist der perfekte Allrounder – ein echtes „Universal Dynamic“ - und eine Alternative zu den meist mitteltonlastigen Mikrofonen in diesem Preis- und Leistungssegment. Basierend auf den sehr guten Eigenschaften des M80 hat das TELEFUNKEN M81 ebenfalls den gleichen minimalen Nahbesprechungseffekt, eine überlegene Feedback-Abschirmung und einen sehr klaren und deutlichen Mittenbereich. Im oberen Höhenbereich wurde die Wiedergabe des M81 geringfügig reduziert, so dass das Mikrofon einen gleichmäßigeren und glatteren Frequenzgang hat. Als Ergebnis erhält man ein Mikrofon mit klarem und weichem Klang, das sich hervorragend für hellere Stimmen, Gitarren, Percussion und Blechbläser eignet. Der maßgeschneiderte Frequenzgang des TELEFUNKEN M81 macht dieses Mikrofon auch zu einer herausragenden Wahl für elektrische Gitarren, Percussion, Schlagzeug-Toms und Blechblas-Instrumenten.

■ Zu seinen Features zählen: Dynamisches Mikrofon; Größe: 184mm x 48mm; Gewicht: 371 Gramm; N/A Frequenzbereich: 30Hz - 18kHz; Impedanz: 250 Ohm; Anschlussbuchse: 3-Pin XLR Stecker
■ VK-Preis: USD 249,00

TELEFUNKEN M82 Kick Dynamic
Das dynamische Nierenmikrofon M82 orientiert sich in seiner Bauweise stark am Stil des legendären U47-Röhren- bzw. Neumann-Mikrofons. Der Mikrofonkorb des M82 ist in seiner Struktur ähnlich aufgebaut, Korb und Korpus weisen jedoch ein solides, edles schwarzes Finish auf. Am M82 gibt es zwei schaltbare Filter: KICK EQ und HIGH BOOST, die kombinierbar sind, so dass man vier verschiedene Filterkurven erhält, mit denen der Klang des Mikrofons an die Schallquelle angepasst werden kann.

Der KICK EQ schaltet einen passiven Filter hinzu, der die Frequenzen im tieferen Mittenbereich um 350Hz reduziert, ein Bereich, der üblicherweise in der Nachbearbeitung eines Kick-Signals abgesenkt wird, um einen zu mittigen, „topfigen“ Klang zu vermeiden und gleichzeitig die satten Tiefen zu erhalten.

Der HIGH BOOST-Schalter hebt die oberen Mitten und die Höhen an, beginnend bei etwa 2kHz mit einer Anhebung von 6dB bei 10k. Hiermit kann beispielsweise mehr Aggressivität beim Kick-Drum und ein moderner Sound erzeugt werden, wenn das Mikrofon im Inneren platziert wird. Wird das Mikrofon genau im Loch des Resonanzfelles positioniert, sorgt die Frequenzkurve des M82 dafür, dass Anschlag und Resonanz gleichermaßen aufgenommen werden. Der Einsatz mehrerer Mikrofone für diesen Zweck ist nicht mehr notwendig. Für Schallquellen wie Stimmen oder Gitarrenverstärker erreicht man mit dem HIGH-BOOST-Schalter eine Erhöhung der Artikulation beziehungsweise Verständlichkeit und auch einer besseren Luftigkeit des Signals.

Obwohl das M82 ursprünglich als Kick-Drum-Mikrofon konzipiert wurde, ist es durch den Einsatz der beiden Schalter zudem für eine Vielzahl anderer Schallquellen geeignet, wie Gesang, Percussion, Sprache, Gitarren- und Bassverstärker sowie Orgeln und Blechinstrumente.

■ Zu seinen Features zählen: Dynamisches Mikrofon; große, robuste Membran mit 35 mm Durchmesser; Größe: 155mm x 63mm; Gewicht: 635 Gramm; N/A Frequenzbereich: 25Hz - 18kHz; Impedanz: 300 Ohm; Kick-EQ- und High-Boost-Schalter; Anschlussbuchse: 3-Pin XLR Stecker
■ VK-Preis: USD 399,00


Über TELEFUNKEN Elektroakustik
Die TELEFUNKEN Elektroakustik in South Windsor, Connecticut (USA) folgt der Tradition und den Innovationen der einstigen deutschen Firma TELEFUNKEN Elektroakustik GmbH, die vor mehr als hundert Jahren gegründet wurde. Seit dem Jahr 2000 werden die Lizenzrechte an der Marke im Bereich Professional Audio von Toni Fishman in Nordamerika gehalten, der als Unternehmensziel anstrebt, die weltbesten Mikrofone zu bauen. Das Unternehmen kombiniert mit seinen 20 Mitarbeitern klassische Mikrofonnachbildungen mit neuester Technologie und bietet seinen Kunden eine High-End-Produktlinie, die auf einem unverwechselbaren Röhrenmikro-Sound basiert und den Vintage-Stil und ihren Klang mit der Zuverlässigkeit moderner Mikrofone in Einklang bringt. Neben den USA zählen Großbritannien, Frankreich, Italien, Russland und Deutschland zu den stärksten Absatzmärkten. In Deutschland werden Produkte von TELEFUNKEN Elektroakustik über Klemm Music Technology (www.klemm-music.de) vertrieben.

www.telefunken-elektroakustik.com


Über TELEFUNKEN Licenses GmbH
Seit Firmengründung im Jahr 1903 steht die Marke TELEFUNKEN für die Grundprinzipien des deutschen Ingenieurwesens, hochwertige Qualität und Innovationen. Die Markenrechte werden heute von der TELEFUNKEN Licenses GmbH, Frankfurt/Main, gehalten. Gemeinsam mit Unternehmen der Telefunken Partner Allianz, einem weltweiten Netzwerk von selbstständigen Unternehmen, wird in der Tradition der Markenwerte eine große Bandbreite von Produkten in den Bereichen Fernsehen, Video, Audio, Smart Devices, kleine und große Haushaltsgeräte, Smart Home, Energie und anderes mehr entwickelt und vertrieben.

www.telefunken.com


Pressekontakt
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
Sascha Ihns
Telefon +49 (0) 89 215 80-220
presse@telefunken.de