PRODUCTS

TELEFUNKEN verdoppelt seine Geschäftsbereiche

·       Erfolg auf internationalen Märkten dank einzigartigem Geschäftsmodell

·       Traditionsmarke setzt auf erstklassige Partnerfirmen, Qualitätskontrolle und eine

     hohe Wiedererkennung

·       Deutsches Industriejuwel wird neu etabliert

·       Weitere Sparten für 2011 geplant

 

Frankfurt, 07.04.2011 – TELEFUNKEN, die deutsche Traditionsmarke im Bereich der Unterhaltungs- und Elektronikindustrie, konnte Anzahl und Volumen ihrer Geschäftsbereiche seit Gründung der Telefunken Holding AG im Jahr 2008 mehr als verdoppeln. In Hongkong wurde bereits der erste TELEFUNKEN-Flagship-Store eröffnet, ein zweiter befindet sich in der Aufbauphase.

 

Motor der erfolgreichen Expansion ist die in 2009 gegründete einzigartige TELEFUNKEN- Partner-Alliance. Mehr als 50 individuell ausgewählte Unternehmen gehören ihr an und verpflichten sich, dem Wertecodex der Marke zu folgen. Die selbständigen Unternehmen entwickeln, produzieren und vertreiben TELEFUNKEN-Produkte in über 120 Ländern, auf allen fünf Kontinenten.

 

TELEFUNKEN ist im Bereich Consumer Electronics eine der wenigen weltweit bekannten Marken mit deutschen Wurzeln. Sie steht seit vielen Jahren für kontrollierte Qualität aus Deutschland. Ihre Grundwerte, Innovationskraft, Präzision und Verlässlichkeit sichern  TELEFUNKENS Status als  deutsche Industrie-Ikone.

 

Unsere Vision

„Unser Ziel ist es, diese große deutsche, globale Marke TELEFUNKEN zu revitalisieren und eine nachhaltige Präsenz auf den internationalen Märkten sicherzustellen,“ erläutert Klaus-Peter Voigt, stellv. Vorstandsvorsitzender der Telefunken Holding AG. „Um das zu erreichen, nutzen wir das Know-how und die lokale Expertise unserer 50 weltweit agierenden Partnerunternehmen.“

 

Das TELEFUNKEN Geschäftsmodell

Mitglieder der derzeit einzigartigen Partner Alliance nutzen vor allem die Vorteile und Synergieeffekte des globalen Netzwerkes. Durch einen regelmäßigen Informationsaustausch der Unternehmer untereinander entstehen Vorteile im Bereich Product Sourcing, Entwicklung und Wareneinkauf, die alle Mitglieder gewinnbringend nutzen. Das globale Vertriebsnetz der Partner umfasst mittlerweile mehr als 1.000 Vertriebskanäle weltweit. „Wir sind keine Label-Kleber, wir führen die Besten der jeweiligen Branche zusammen,“ sagt Klaus-Peter Voigt. „Den Anspruch, den Konsumenten früher, vor zwanzig, dreißig Jahren an TELEFUNKEN gestellt haben, sollen die heutigen Verbraucher ebenso erfüllt bekommen. Deshalb ist Qualität und Qualitätssicherung für uns wichtiges Thema, letztere findet in eigenen „Quality-Centern“ statt.“

 

Für einen effektiven und schnellen Informationsaustausch nutzt die Partner Alliance u. a. die Website zur Kommunikation. Über ein speziell hierfür entwickeltes Intranet können die Partner sich untereinander über ihre Aktivitäten austauschen. Regelmäßige Treffen der Partnerunternehmen mit dem TELEFUNKEN-Management fördern die gemeinsame Identität dieser einzigartigen Gemeinschaft.

 

Spezialisten gesucht

Für die Erschließung neuer Märkte sucht TELEFUNKEN weltweit Unternehmen, die für die Marke innovative Produkte entwickeln, produzieren oder vertreiben, z.B. in den Bereichen Home Security, Home Connectivity und Medical Devices. Kostspielige Investitionen in die eigene Markenbekanntheit entfallen für die Partner zum größten Teil. Dies ist ein wichtiges Argument, besonders bei der Erschließung neuer Absatzmärkte. TELEFUNKEN sichert ein profitables Wachstum und eine klare Differenzierung von Mitbewerbern.

 

In Hongkong eröffnete das Partnerunternehmen Super Gainer im Jahr 2010 den ersten TELEFUNKEN-Flagship-Store in bester Lage. Auf 200 qm finden die Besucher alle Produkte der Kategorien LCD/LED-TV, Consumer Electronics, Klimageräte, Haushaltsgroß- und Elektro-Kleingeräte. Ein zweiter Store wird im April in China (Mainland) eröffnet.

 

TELEFUNKEN in Zahlen

TELEFUNKEN existiert in seiner jetzigen Form seit 2008 und begann das neue Leben der Marke gemeinsam mit 21 Partnerunternehmen in 8 Produktbereichen und einem Zugang zu 62 Ländern. Die Markenwelt wird kontinuierlich ausgebaut und die Anzahl der Produktbereiche wird von derzeit 16 auf 19 ausgeweitet. Geschäftsfelder wie z. B. Healthcare, Elektro-Kleingeräte und Security starten noch in diesem Jahr. TELEFUNKEN verfügt derzeit über 50 Partner in 120 Ländern, für das Jahr 2011 wird der Markteintritt in Russland und Brasilien geplant. Der Ruf von TELEFUNKEN ist unbeschädigt und im Bewusstsein der Konsumenten fest verankert; laut GFK Umfrage kennen 75 % aller Deutschen TELEFUNKEN.

 

Über die Telefunken Holding AG

Die Telefunken Holding AG mit Sitz in Frankfurt am Main besitzt alle weltweiten Marken- und Lizenzrechte der Marke TELEFUNKEN und vertreibt unter diesem Markennamen seit 2008 Unterhaltungselektronik, Telekommunikations- und Haushaltsgeräte sowie Solartechnik.

 

Seit der Firmengründung im Jahr 1903 steht TELEFUNKEN für die Grundprinzipien des deutschen Ingenieurwesens: Top-Design, Erfindungsreichtum und eine verlässlich hohe Qualität. Nur erstklassige Produkte, die diesen Markenwerten entsprechen, dürfen den Namen TELEFUNKEN tragen. Alle Partnerunternehmen sind verpflichtet, diese Werte in ihren Produkten umzusetzen und überdies dem Wertekodex von TELEFUNKEN zu entsprechen. (Mehr dazu http://www.telefunken.com/de/vision/). Im internationalen Industriemarkt ist das Unternehmen nach wie vor als Pionier für saubere Energie, Medizintechnik und Industrieelektronik anerkannt.

  

Pressekontakt

bobz GmbH

Claudia Bobzin

Querkamp 25

21521 Wohltorf

T: ++49 41046990861

F: ++49 41046990851

M: cb@bobz.de


 

Download