PRODUCTS

IFA 2011: SOUND.MOBILE von TELEFUNKEN ist bereits ein Exportschlager

  • Verknüpfung von technischer Innovation, Funktionalität und Design überzeugt Handel und Fachpublikum
  • Ausweitung der Vertriebskanäle Russland, Südamerika und Australien
  • Kooperation mit deutschem Energieversorger bei der Entwicklung intelligenter Haustechnologie
  • Ausbau energieeffizienter Produktlinien wie SOUND MOBILE und Joonior 

 

Frankfurt, 16.09.2011 –  Auf der diesjährigen IFA präsentierte TELEFUNKEN Fachbesuchern aus dem In- und Ausland zwei neue Segmente, die maßgeblichen Einfluss auf die zukünftige Produktstrategie nehmen. Im Bereich Energy Management und Home Control wurde die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens TELEFUNKEN Smart Building GmbH (i. Gr.) bekannt gegeben. Das zweite Segment betrifft solarbetriebene Produkte aus der Unterhaltungselektronik, die mit integrierten Solarzellen aufgeladen und betrieben werden können. Aufgrund der großen Nachfrage werden die neuen Geräte noch schneller als erwartet auch auf internationalen Märkten angeboten. Die Ausweitung der Vertriebskanäle findet derzeit in Richtung Russland, Südamerika und Australien statt.   SOUND.MOBILE – Perfekter Sound wird mobil Das Highlight der Messe war SOUND.MOBILE. Der Solar-Lautsprecher hat einen hervorragenden Klang und ist perfekt für den Indoor- und Outdoor Einsatz geeignet. MP3-Player, Spielekonsolen, Computer und Mobiltelefone lassen sich über Bluetooth leicht anbinden. Der Eye-Catcher überzeugte Fachleute und Geschäftspartner gleichermaßen. Eine Vergrößerung der Produktfamilie ist bereits in Planung. Nach ersten Gesprächen wird SOUND.MOBILE noch in diesem Jahr in Skandinavien, Zentraleuropa und China erhältlich sein.   Joonior – Energieeffizienz für alle Hausgeräte Energieeffizienz kann auch für bereits vorhandene, nicht solarbetriebene Geräte erzielt werden. Joonior, ein aus 12 Komponenten bestehendes Smart Building-System, vernetzt Haushaltsgeräte und Hausinstallationstechnik drahtlos und wird über Smartphones, Tablet-PCs oder Computer bedient. Die TELEFUNKEN Smart Building GmbH (i. Gr.) arbeitet bei der Entwicklung intelligenter Haustechnologie künftig mit dem Energieversorger E.ON zusammen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde auf der IFA unterzeichnet.   TELEFUNKEN zeigt Fernsehkino in 3D – mit LICHTMOND 3D-Fernsehgeräte von TELEFUNKEN bieten mit DLNA-Zertifizierung und HbbTV-Standard größtmögliche Zukunftssicherheit und Funktionalität in edlem Design. Damit auch die ausgeschalteten Geräte ein visueller Genuss bleiben, bietet das Unternehmen von gebürstetem Aluminium bis zu aktuellen Trendfarben Gehäusevarianten für jede Umgebung.   Von der Bildqualität konnten die Besucher sich live und in Farbe überzeugen. Das gefeierte 3D Ambient-Projekt LICHTMOND erhielt am Samstag auf dem TELEFUNKEN-Stand für sein Debüt-Album vom Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft die Goldene DVD für über 25.000 verkaufte Einheiten. Die Begeisterung der Fachbesucher war so groß, dass erste internationale Marketing- und Vertriebsanfragen seitens der TELEFUNKEN Partner aufgenommen werden konnten.   Die nötigen 3D-Passiv-Brillen liefert TF Nordic AB. Der schwedische Telefunken Alliance Partner bietet in Zusammenarbeit mit Polaroid eine Kollektion leichter und modischer Brillen, deren konkave Form bei Passivbrillen einmalig ist und für zusätzlichen Sehspaß sorgt.   Unterhaltung unterwegs – mit TELEFUNKEN Autotainment Für Fachbesucher aus der Automobilindustrie waren besonders von den vier voll integrierbaren 2-DIN Navigationsreceivern für Fahrzeuge der VW-Gruppe begeistert. Alle Geräte sind mit SD- Card-Leser und DVD-Laufwerk oder als „Deckless“-Version erhältlich und verfügen auf Wunsch über integrierte DUAL-Tuner, die in dieser Geräteklasse bei keinem anderen Anbieter erhältlich sind.   Konkurrenzlos sind auch die Anbindungsmöglichkeiten. Die TELEFUNKEN-Geräte sind direkt mit dem Bordcomputer verbunden und übernehmen als einzige Geräte am Markt dessen Funktionen, z. B. die des Parkassistenten, der Rückfahrkamera, sie bilden dynamische Fahrwerte ab und vieles mehr.   So bleibt gute Unterhaltung auch unterwegs selbstverständlich.   Über TELEFUNKEN SE Die TELEFUNKEN SE, mit Sitz in Berlin, hält als Dachgesellschaft der TELEFUNKEN Gruppe u. a. die Licenses GmbH, in der die Marken- und Lizenzrechte der TELEFUNKEN vereinen sind. Über eine weltweit einzigartig agierende Gemeinschaft von selbstständigen Unternehmen, der TELEFUNKEN Partner Allianz, werden Produkte aus den Segmenten Unterhaltungselektronik, HiFi, Elektrogroßgeräte, Car Entertainment, Healthcare, Home Security, IT, Kommunikationselektronik und Smart Building vertrieben. Seit der Firmengründung im Jahr 1903 steht TELEFUNKEN für die Grundprinzipien des deutschen Ingenieurwesens: Innovation, Qualität, Wertigkeit, Nachhaltigkeit und Kompetenz und gilt dadurch als eine der bedeutendsten Industriemarken der Welt.   Pressekontakt bobz GmbH Claudia Bobzin Querkamp 25 21521 Wohltorf T: ++49 41046990861 F: ++49 41046990851 M: cb@bobz.de