PRODUCTS

TELEFUNKEN Smart Building GmbH und MSR-Office sponsern Skispringer Maximilian Mechler

Wangen, 5. Dezember 2011 – Skispringer Maximilian Mechler freut sich über neue Unterstützung: Der Sportler des deutschen A-Kaders hat mit der TELEFUNKEN Smart Building GmbH und dem Ingenieurbüro MSR-Office aus Wangen zwei neue Sponsoren gewonnen. Der 15. im Gesamtweltcup geht jetzt mit dem Logo TELEFFUNKEN auf Helm und Mütze an den Start.


„In sehr jungen Jahren galt Maximilian bereits als Riesentalent. Wir glauben daran, dass er jetzt nach einigen Jahren des Stillstandes nochmals zu großen Leistungen fähig ist, und wollen ihn dabei tatkräftig unterstützen“, sagt Christian Roth, Vertriebsleiter der TELEFUNKEN Smart Building GmbH und Geschäftsführer der MSR-Office GmbH.
Für die TELEFUNKEN Smart Building GmbH ist dieser Sponsoring-Vertrag ein Schritt, aufzuzeigen, dass die etablierte Marke jetzt auch im neuen Geschäftsfeld der smarten Technologien eine Vorreiterrolle einnimmt. Die TELEFUNKEN Smart Building GmbH, das im November gegründete Gemeinschaftsunternehmen der TELEFUNKEN SE und MSR-Office, zeichnet sich für den Vertrieb der Smart Building Lösung „Joonior“ verantwortlich.
Darüber hinaus ist MSR-Office auch an anderer Stelle im Skisport aktiv. Das Wangener Unternehmen entwickelt im Auftrag des DSV ein neues System zur Aufzeichnung und Optimierung der DSV-Skispringer. „Dafür brauchen wir die direkte Zusammenarbeit mit den besten Skispringern“, erklärt Christian Roth.